Loading...
Ensemble2019-06-13T18:06:48+00:00

Das “Seerosenfieber”-Ensemble 2019

Die Musical-Autoren:

Ein starker, berührender Stoff fand der Komponist Georg Stampfer, bevor er seine Komposition zu Seerosenfieber in Angriff nahm. Mit berührender und zugleich hochdramatischer Musik machte er Ottilie bereits 2003 in Kärnten und 2004 auf der Wörtherseebühne zur Musical-Heldin.
Der Autor von Seerosenfieber, Hans Müller, schuf mit seinen Texten einen Schwanengesang vergangener Tage und bringt mit diesen die Landschaft zum klingen.

Die Musical-Akteure:

Die unstandesgemäße Liebe soll Ottilie, verkörpert durch Margot Loibnegger zu einem Bauernburschen, dargestellt von Johannes Dietrich-Muchar, zu diesem Lied gedrängt haben. Diese Liebe dürfte Ottilie auch in den Tod getrieben haben. Sie wollte spätabends noch von Reifnitz nach Pörtschach rudern, war aber dort nie angekommen. In den weiteren Rollen spielt ein ein Top-Aufgebot an Kärntner Stimmen, die alle solistisch in Kärntner Chören engagiert sind.

Rollen und Personen:

Ottilie von Herbert: Margot Loibnegger
Roggenbauer Franz: Johannes Dietrich-Muchar
Ignaz von Herbert (Ottilies Vater): Alois Walchshofer
Ferdinand (Fischhändler): Sundolf Seifert
Marie (Haushälterin): Christa Smola
Leutnant Gustl: Michael Buchacher
Zigeunerin: Waltraud Seifert
Gendarm: Peter Moser
Die Klag (Stimme aus dem OFF): Josef Sattlegger

Reifnitzer Volk:
Vokalklang Weißenstein, Ltg. Johannes Dietrich-Muchar
Maria Saaler G`Leit, Ltg. Marianne Hötzl

Idee und Vorlagen zum Werk: Roland Loibnegger
Textbuch: Hans Müller | Musik: Georg Stampfer

Regie: Gerlinde Dietrich
Bühne und Lichtdesign: Georg Stampfer

Produktion: Austrian Classic Philharmony